Janis Victor Lueders

AntanzenLaura Hrgota-Jannene

Sa 18.03.2023 | 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Sa 15.04.2023 | 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Künstler*innenhaus Mousonturm - Probebühne 1

Vorverkaufsstart im Februar 2023 


Laura Hrgota-Jannene aus Norddeutschland ist eine in Frankfurt ansässige Performance-Künstlerin. Sie studierte zeitgenössischen Tanz an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. Im Laufe der Jahre entwickelte sich ihr Interesse von Ballett über zeitgenössischen Tanz bis hin zu Pantomime und Performance-Kunst. Seit der Spielzeit 20/21 ist sie Mitglied des Dancetheatre Heidelberg.

Sie kreierte ihr erstes Solo „Solo mit Leiter“ 2020 für ein Theaterfestival in Limburg und hat ihren ersten Film "Loom" 2021 gedreht. Weitere Stücke von ihr sind: ,,in Riga mit vier Kollegen“ und ,,Worldbuilding“ in Zusammenarbeit mit Guillermo de la Chica López. Ihr aktuelles Stück „Pass auf“ ist derzeit in Arbeit.

Sie fühlt sich zu prozessorientierter Arbeit hingezogen, und da sie in ihrer Jugend eine langjährige Beziehung zum Ballett hatte, ist sie jetzt mehr daran interessiert, die Chancen und experimentellen Seiten von Tanz und Performance zu erkunden. Sie arbeitet daran, den Tanz inklusiv zu gestalten und den Blick auf den Körper der Tänzer*innen zu verändern, indem sie hinterfragt, was es bedeutet, wenn man von ,,klassischem“ oder ,,professionellem“ Tanz spricht.

EN